Top Hair Trend: French Cut Balayage

Modern Up Do

Modern Up Do

Modern Up Do Athleisure Look Twisted Hair Shiny Balayage Hair

Bereits 2017 haben wir sowohl den French Cut als auch die Haarfärbetechnik Balayage in den Trends gesehen. Auch die kommende Saison ist Balayage angesagt und softe Übergänge sind überall zu sehen. Für welche Haarfarbe Mann oder Frau sich entscheidet, bleibt dabei jedem/r selbst überlassen.
How to: Balayage mit braun und blond
Unsere Friseurin Sanaz hat bei Model Theresa ganz klassisch einen weichen Farbverlauf erarbeitet. Unsere eigene Top Hair Note haben wir dann beim Styling reingebracht. Mit Hilfe einer Painting/Freihand-Technik wurde hier ein weicher Übergang von Dunkel nach Hell geschaffen. Der Kontrast von Theresas dunklem Naturhaar zu dem warmen, weichen Beige-Ton in Längen und Spitzen ist aufregend und ein echter Eye Catcher. Um Theresas Haar bei der Aufhellung zu schützen und ihren tollen Glanz im Haar zu erhalten, wurde hier mit Angle Flexx gearbeitet. Sowohl in der Bloniderung als auch zur Tönung kann Angel Flexx beigemischt werden, um das Haar zu schonen und den Glanz zu erhalten.


Spezielle Stylings für klassisches Haar
Als erstes Styling haben wir uns für einen volumenstarken, glänzenden Blow Dry Look entschieden. Sanaz lockte dafür das Haar Strähne für Strähne und legte es gekonnt um Theresas Schultern. Dieser Look diente zugleich als Basis für den zweiten: Eine edle Hochsteckfrisur mit modernen Flechtelementen. Hochsteckfrisuren, die easy selbst zu gestalten sind, sind ein absolutes Must-Have, für einen modernen Business Look. Aber auch im Undone Style sind sie für so ziemlich jeden Anlass ein Eyecatcher.
Hair speaking for itself
Bei so tollen und außergewöhnlichen Stylings, spricht das Haar für sich selbst. Deswegen bekam Theresa ein dezentes Nude-Make-up. Für den modernen Twist und als all time Klassiker sorgte der leuchtend rote Lippenstift. Hier wählten wir eine hellere Nuance als bei unserem Chili Oil Trend, der farblich perfekt auf das Athleisure Outfit abgestimmt war. Zur Hochsteckfrisur kombinierten wir ein Längsstreifenkleid in blau, weiß und schwarz. Theresa sah sowohl casual als auch sehr edel aus.
 
Wir danken dddc communication und on time PR für die Bereitstellung der wunderschönen Kleidung.