Top Hair Trend: Metallic Space Adventure

Metallic Look

Metallic Look

Metallic Look Buzzcut Trend Metallische Nuancen Signalfarbe Tomatenrot

Metallische Nuancen, kühle Töne und extrem kurzes Haar sind momentan voll im Trend. Der metallische Schimmer bringt Extravaganz in die Frisur. Und kurze Haare im adrogynen Look erleben ein Hoch. Wir setzten diesen Stil als „Metallic Space Adventure“ um.
How to: Silberne Effekte im Haar
Kühle Nuancen, gewagte Schnitte und Ausgefallenheit: Das zeichnet den Metallic Granny Look aus. Unsere Salonleiterin Natalja Eberlein setzte Emily mit diesem Look in Szene. Zunächst blondierte sie unserem Model die gesamten Haare, damit sie so hell wie möglich wurden. Für einen metallischen Ton muss eine stark hellblonde, nur leicht goldene Basis geschaffen werden. Anschließend mit dem gewünschten kühlen Farbton mattieren und hierbei besonders die Intensität des Goldstiches beachten. Bei Emily hat unsere Friseurin eine stark kühle asch-violett Nuance von der Friseurmarke Trinity Haircare verwendet.
Adrogyne Kurzhaar-Frisuren zaubern Außergewöhnlichkeit
Um die Farbe hervorzuheben und das Gesicht zu umranden, wurde bei unserem Model ein Short Pixie erarbeitet. Dazu kürzte Frau Eberlein den Nacken und die Seiten, wodurch ein klassischer Facon entstand, bei dem das Deckhaar bis zu 10 cm lang sein kann. Dabei wird der Hinterkopf bei einer Dame etwas länger gehalten. Um die freche Textur zu erhalten, wird der Oberkopf weich ausgefranst. Mit diesem Haarstyle hebt er sich deutlich vom klassischen Bob oder unserem vorgestellten Mid-Length Cut ab.
Radikal und cool – der Buzzcut
Im zweiten Look wurde es extremer: Unsere Friseurin Frau Eberlein schnitt unserem Model einen Buzzcut. Bei diesem aktuellen Trend werden die Haare abrasiert, sodass nur noch kurze, metallisch blonde Stoppeln bleiben. Da die Haare auf wenige Millimeter gekürzt werden, intensiviert sich die kühle, violette Nuance noch. Beide Haar-Trends bringen das Gesicht wunderschön zum Strahlen, da keine Ablenkung durch viel Haar entsteht.
Besondere Mode zum Metallic Granny Look
Für den ersten Haar-Look bekam unser Model Emily ein passendes Outfit. Die silbernen Nuancen spiegelten sich in einem gleichfarbigen Plissee-Rock wieder. Kombiniert wurde das Metallic mit warmen Beeren-Tönen beim Top, was einen super Kontrast zum kühlen Silber darstellt. Passend zu dem edgy, straighten Buzzcut, stylte das Team das Outfit. Ein schicker Blazer in der Signalfarbe Tomatenrot, unterstreicht den Look und katapultiert den Metallic Space Trend in ein modernes und aufregendes Flair.
 
Hier kommen Sie zu unserem großen Trendbeitrag.