Top Hair Trend: Cherry meets Mahogany

Modern Balayage

Modern Balayage

Modern Balayage Beautiful Color High Ponytail Contrast

Unser Kirsch-Trend vertreibt trübes Wetter und bringt Farbe in die kälter werdende Jahreszeit. Wem eine Haarfarbe zu langweilig ist, der kann sich gut in diesem Style wiederfinden. Kirsch- und Mahagonitöne verschmelzen in einem wunderbaren Trend – aber lesen Sie selbst.
Individuelle, kreative Haarfarbe
Unsere Fachtrainerin Sabrina Näßl hat bei unserem Model Anastasia einen tollen Balayage-Look umgesetzt. Zunächst hat Frau Näßl bei Anastasia den Ansatz eingefärbt. Hierzu hat sie verschiedene Nuancen im Hellbraun-Bereich verwendet. Naturtöne, Goldnuancen und Braun vermischt ergeben zusammen einen tollen einheitlichen Ton mit Dimension. Die Längen und Spitzen wurden mit einer Farbmischung aus Magenta und einem absoftenden Ton ebenfalls eingefärbt.  Um einen sanften Verlauf zu kreieren, wurde die leuchtende Farbe von den Längen mit den Fingern in den dunklen Ton in Richtung Ansatz sanft verwischt. Für ein langanhaltendes, leuchtendes Farbergebnis wurde das Haar mit der Trinity Haircare Color Maske gepflegt.

Pony und Stufen sind absolut Trend
Erinnert Sie ein Pony an Ihre Kindheit? Uns erinnert es an fabelhafte Styles von prominenten Frauen, wie Penelope Cruz, Heidi Klum oder Taylor Swift. All diese Damen haben bereits einen geraden Pony getragen, da er das Gesicht seiner Trägerin sanft umschmeichelt. Unsere Fachtrainerin schnitt Anastasias Pony in eine kompakte Form und personalisierte die Konturen. Das gesamte Haar wurde ebenfalls geschnitten, um ein wunderschönes Ergebnis und leichte Stufen zu kreieren.
Kirsch-Nuancen treffen auf Kontraste
Für den ersten Look hat Anastasia sanfte Wellen eingedreht bekommen. Ihr Augen-Make-up blieb in der kirschroten Farbfamilie, bekam jedoch einen violetten Touch. Kombiniert mit einem smaragdgrünen Hosenanzug und einer weißen Bluse sah Anastasia fantastisch aus – perfekt für einen Business Tag voller Meetings oder ein hippes Event. Den zweiten Look erarbeitete unsere Fachtrainerin aus den Wellen: sie band das Haar zu einem hohen Pferdeschwanz und ließ vordere Partien locker das Gesicht umrahmen. Zusammen mit dem grafischen Kleid und dem dunkelblauen Trenchcoat vom Modehaus Jung ist es ein schöner Trendstyle.