Ausbildung

Mediengestalter (m/w/d)

Jetzt bewerben

Ausbildung im Büro

Mediengestalter*innen Digital und Print sind in Industrie und Handwerk tätig. Sie arbeiten bei Marketingkommunikationsagenturen und -studios, Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft, Mediendienstleistern, Verlagen sowie Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen. In unserer hauseigenen Agentur lernst du alle Aspekte des Berufs kennen: Setzen von Flyern und Plakaten, Gestaltung von Anzeigen und Magazinseiten, Entwicklung von Logos und Etiketten und hast außerdem die Möglichkeit, die Bereiche Fotografie und Videoproduktion kennen zu lernen.

Anforderungen an die/den Auszubildende/n
  • mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Kreativität & technisches Verständnis
  • Verantwortungsbewusstsein & Sorgfalt
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientiertes Arbeiten
Ausbildungsdauer

3 Jahre (eventuell verkürzbar)

Art der Ausbildung

Duales System – Verbindung Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (wöchentlicher Unterricht)

Arbeitsmaterial

Unsere Auszubildenden erhalten am ersten Tag ihrer Ausbildung einen eigenen Arbeitsplatz mit Computer und der dazugehörigen Hard- & Software. (Text-, Grafik- & Bildbearbeitungsprogramme)

Ablauf der Ausbildung / Tätigkeit im Überblick

Der Ausbildungsberuf des Mediengestalters Digital und Print und der Mediengestalterin Digital und Print wird staatlich anerkannt. Die Berufsausbildung dauert drei Jahre. Die Berufsausbildung gliedert sich in

  • gemeinsame Ausbildungsinhalte
  • fachrichtungsbezogene Ausbildungsinhalte in einer der Fachrichtungen
    • a) Beratung und Planung
    • b) Konzeption und Visualisierung
    • c) Gestaltung und Technik sowie
  • vom Ausbildenden im Ausbildungsvertrag festzulegende Wahlqualifikationseinheiten aus den Auswahllisten I bis III nach § 4 Absatz 3 Nummer 1 bis 3.

Genauere Informationen liefert die Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Mediengestalter*in Digital und Print, die zum Beispiel auf der Webseite der örtlichen IHK einsehbar ist. Hier am Beispiel der IHK Schwaben

Beispiele aus der Praxis bei unserer hauseigenen Agentur dfm media GmbH

Flyergestaltung

Für unseren Großhandel All4Hair gestalten wir alle zwei Monate einen neuen Angebotsflyer. In enger Abstimmung mit dem Vertrieb werden neue Preise eingepflegt, aktuelle Angebotsartikel ausgetauscht, Übersetzungen für internationale Versionen des Flyers eingebaut und Sonderseiten für Werbepartner gestaltet.

Bildbearbeitung

Bilder freistellen, Bilder retuschieren, Bildmontagen, Farben anpassen – mit den Programmen der Adobe Creative Suite wird das alles für dich bald kein Problem mehr sein.

Kundenkontakt

Briefing, Ideenfindung, Gestaltung, Präsentation beim Kunden – schon in der Ausbildung wirst du mit ersten eigenen Projekten betraut. So lernst du von Anfang an, deine Kreativität den verschiedenen Kundenwünschen gemäß einzusetzen.

Fotografie

Ein perfektes Foto erspart viel Aufwand bei der Nachbearbeitung. Unsere Fotografin vermittelt dir Kenntnisse über Bildkomposition, das Setzen von Licht und den richtigen Umgang mit der Technik.

Seitengestaltung

Unser Magazin „dfm – hair, style, beauty“ gestalten wir mit dem Programm InDesign. Gemäß den Vorgaben unserer Art Direction gestaltest du erste eigene Magazinseiten und lernst Texte und Bilder zu platzieren, den Satzspiegel einzuhalten und ausgewogene Seiten zu kreieren.

CI Entwicklung

Eine der gestalterischen Königsdisziplinen. Von der Logo-Entwicklung über das Festlegen einer Hausschrift bis hin zu wiederkehrenden Designelementen und Farben gehört ein langer kreativer Prozess zur Entwicklung einer Corporate Identity (CI).

Prüfungen

Die Prüfung setzt sich zusammen aus einer Zwischenprüfung vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres, einer Schriftlichen Abschlussprüfung und einer Praktischen Abschlussprüfung.

Zur Information noch einige Fakten
  • Durch unsere Vielfalt an Kunden und Tätigkeitsbereichen erhältst du eine Ausbildung, die so umfassend wie möglich ist.
  • Wir investieren viel in deine Ausbildung – deshalb freuen wir uns, wenn wir dich nach der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernehmen können.
  • Unsere Auszubildenden werden schnell mit eigenen Projekten betraut, die die perfekte Ergänzung zu den Ausbildungsinhalten an der Berufsschule bieten.
  • Durch Weiterbildungen im Haus oder bei externen Trägern kannst du zusätzliches Wissen und Abschlüsse erwerben (z.B. Medienfachwirt, Ausbilderschein, etc.)

Jetzt bewerben

  • Die Bewerbung soll schriftlich erfolgen
  • Der Versand der Bewerbungsmappe ist über E‐Mail oder den Postweg möglich
  • Die Bewerbung muss vollständig und ordentlich sein (Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, alle Zeugnisse)
Online bewerben

E-Mail

Postalisch

Top Hair GmbH

z.Hd. Frau Riegg

Postfach 1364

86346 Neusäß